KoMu001 – …von Geburtstagen, DKMS und Kinobesuchen

Veröffentlicht am von 7 Kommentare

Hallo und Willkommen in der Kommune42!

Wir sind ein neuer Stern am Podcasthimmel. Die ein oder andere Stimme kennt man vielleicht. Eine wahrscheinlich nicht.

Dave, Steffen und Pascal widmen sich den alltäglichen Problemen, schweifen ab, diskutieren und werden auch mal albern.

In dieser Episode übernimmt Pascal die Leitung. Es gibt ein Partyspiel zur Einstimmung, Sahnestücke mit Tiefgang und Waterloo, die einen nur den Kopf schütteln lassen.

Eure Meinung ist uns besonders wichtig. Lasst uns gemeinsam diskutieren!

Viel Spaß!

Intro/Outro by 3typen 
Wer sind die 3typen? – Wikipedia
Zuhause der 3typen – Homepage
3typen in deiner Röhre – YouTube
3typen in einer anderen Röhre – Vimeo
Mehr von 3typen – SoundCloud
Zwitschern mit 3typen – Twitter
Gesichtsbuch der 3typen – Facebook

3typen

3typen

 

Intro und Begrüßung

00:00:01

Musikalisches Intro von 3typen — Pascal begrüßt die Hörer und seine Gesprächspartner Steffen und Dave — Steffen auf Twitter — Dave auf Twitter — Hashtag zur Sendung ist — Pascal auf Patreon — KleinesGespräch Podcast.

Partyspiel Fakten, Fakten, Fakten...

00:04:50

Vier Fakten über Pascal — Gendefekt Epidermolysis bullosa — Vier Fakten über Dave — Vier Fakten über Steffen.

Sahnestücke des Monats

00:15:40

Daves Sahnestücke — in Chemnitz — Dave hatte Geburtstag — Diskussion über Geburtstage — Steffens Sahnestücke — Shenmue Neuauflage — Steffen wird Knochenmark spenden — DKMS Spenderdatei — Diskussion über Organspende — Pascals Sahnestücke — Disenchantment auf Netflix — Futurama Serie — Willkommen in Gravity Falls auf Netflix — Die Simpsons Serie — Matt Groening — Trolljäger auf Netflix — Rick and Morty auf Netflix — BoJack Horseman — South Park Serie — Happy Tree Friends Serie — DUMBO Trailer — Cap und Capper — Feivel, der Mauswanderer — Studio Ghibli — Chihiros Reise ins Zauberland Trailer — Kikis kleiner Lieferservice Trailer — Hayao Miyazaki — Meine Nachbarn die Yamadas — Prinzessin Mononoke Trailer — fisHC0p auf Youtube — Mein Nachbar Totoro — Mission Impossible 6 Trailer — Simon Pegg — PietSmiet — m00sican auf YouTube — Malternativ auf YouTube — McDonalds ASMR Werbung.

Waterloos des Monats

01:24:30

Steffens Waterloos — Amazon Rant — Detektiv Conan — Gameware.at — Daves Waterloos (Casper und Marteria - 1982 — Casper und Marteria - Chardonnay und Purple Haze — Casper und Marteria - Absturz mit Monchie — Marteria - Scotty beam mich hoch)  — Pascals Waterloos — Kino in Dresden — Christopher Robin Trailer — Neil Patrick Harris.

Ausklang

02:05:20

Noch mehr Podcasts auf podcastdepot.de — PodcastDepot auf Discord — Aufruf: Her mit dem Hörer-Feedback! — Hashtag zur Episode oder — Musikalisches Outro.

Kategorie:

7 Kommentare zu “KoMu001 – …von Geburtstagen, DKMS und Kinobesuchen

  1. Dave?

    • Keine Ahnung.

    • Schwierig

  2. Ich kann euch bei 1982 nur zustimmen. 2 Rapper, die so linksversifft sind wie ich, hätten gemeinsam ein so krass gutes Album machen können.
    Stattdessen kommt so was halbgares.
    Supernova ist ok (kommt aber auch nicht an Lila Wolken) und Adrenalin mag ich nur, weil ich bei beiden Videodrehs (Open Flair und Highfield) jeweils in der 1. Reihe stand.

    Obwohl ich jedes Wochenende im Jahr auf mindestens einem Konzert oder Festival bin, werd ich auf der Tour tdm nicht dabei sein.
    Marten habe ich inzwischen schon 4 mal gesehen und Casper letztes Jahr als er noch XOXO Songs performed hat.

    Bei Kraftklub ist es das selbe. 2015 zum ersten mal gesehen und dann kam irgendwann “Dein Lied” und dieses ungeile Album. Nachdem ich mir die jetzt 7 mal live angeschaut habe, spricht mich weder die Show, noch das Publikum mehr so wirklich an.

    Wenn ich Empfehlungen aussprechen darf, dann tragt euch auf jeden Fall schon mal den 28.09.2018 in den Kalender ein. Da erscheint das neue Adam Angst Album. Ich kann den Mann nicht oft genug sehen.
    Passend zum Thema Amazon: Zieht euch auf jeden Fall die Single “Alexa” rein.

    Der Hype in der Szene ist gerade real, aber tdm empfehle ich an der Stelle auch nochmal Feine Sahne Fischfilet, die ich bis Ende des Jahres 2018 allein 10 mal in diesem Jahr gesehen haben werde – und die werden niemals langweilig und das neue Album hör ich rauf und runter – so wie alle anderen auch 😀

    Und für den Musikliebhaber noch n paar Geheimtipps aus der Szene: Van Holzen – laufen komplett unterm Radar noch aktuell, machen ne spartanische Liveshow, überzeugen dadurch aber umso mehr mit ihrer Musik. (Karneval, Nackt, Schlaghammer, Herr der Welt, …)

    Außerdem:
    Thrice – Black Honey
    Vizediktator – Stadt aus Gold
    Der Butterwegge – Farbe: Egal
    COR – Lampedusa Blues
    Aufbruch – Abend in der Stadt
    Le Fly – Ätzend Fröhlich
    Minipax – Grenzen
    Kafvka – 2018

    Ich könnte unendlich lange so weitermachen ^^

    Ich freu mich dass es Pascal endlich wieder zu hören gibt. Die Gruppe passt auch super und ich kann mir vorstellen (bei dem was so politisch angeklungen ist) dass die beiden echt cool drauf sind 🙂

    Wenn man fragen stellen/ Themen Vorschläge geben darf:
    Mich würde generell euer Musik Geschmack interessieren und wie ihr zu Konzerten/Festivals eingestellt seid.
    Wie oft wart ihr schon/geht ihr im Jahr zu solchen Events?
    Lieber in die Massen oder aus der Ferne genießen?
    Crowdsurfing mit Rollstuhl? (Passiert tatsächlich gar net mal so selten)
    Bestes + schlimmstes Konzert/Festival?
    Wenn ihr alle sowas nicht macht:
    Beste Band?
    Bestes Album?
    Geil aber unfassbar totgehört?
    Früh von mir entdeckt aber heute zu bekannt?
    Usw.

    MfG Stefan

    • Wird im Podcast beantwortet, machen dann wohl etwas länger, naja.

      • Dafür gibt’s doch die Rubrik! Ich freu mich das es überhaupt fragen gibt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.